Schlittschuh-Anhänger

Schnee und Eis sind vielerorts weggeschmolzen, stattdessen erwarten uns draußen fast schon frühlingshaftes Vogelgezwitscher und Regen. Da kramen wir mal wieder in unserer Bastelkiste und vertreiben uns eben so die Zeit!

Schlittschuh_Anhaenger

Für die Schlittschuh-Anhänger einfach ein Stück Filz doppelt legen und einen kleinen Schuh ausschneiden. Eine Büroklammer dient als Kufe, ein Band als Schnürsenkel (und gleichzeitig als Aufhängung).
Beim Basteln träumen wir von neuem Schnee und Eis und drehen wenigstens in Gedanken unsere Runden auf dem dick zugefrorenen See …


Viele Grüße
Julia, Daniela und Miriam

Handgemachte Weihnachtskarten

Mit selbst kreierten Karten bekommt Eure Weihnachtspost eine ganz persönliche Note. Wer am Wochenende noch etwas Zeit und Muße übrig hat, findet bei uns tolle Ideen mit Motiven aus dem (Winter-)Wald. Eure Kinder helfen bestimmt gerne mit. Und noch kommt die Post gerade rechtzeitig an …

Die Kraft der Kügelchen
Diese Technik kennen Eure Kinder bestimmt aus der Kita: Einen Baum mit Bleistift dünn vorzeichnen, grüne und braune Papierfetzen zu Kügelchen rollen und mit Kleber befestigen (mit einer Pinzette lassen sie sich leichter festdrücken).

3_weihnachtskarte_baum-kuegelchen

Weiterlesen

Pompons aus alten Büchern

Buch-Pompon

Bücher sind zum Lesen da, keine Frage. Doch es gibt auch etliche Exemplare, die nur herumstehen und zustauben oder dem sicheren Sperrmüllende geweiht sind. Mit dieser Idee könnt Ihr sie mit Euren Kindern zu neuem Leben erwecken. Das Falten kostet etwas Zeit und Geduld (ideal für verregntete Sonntage), wirkt aber auch entspannend. Belohnt werdet Ihr mit hübschen Deko-Objekten zum Aufhängen.
Weiterlesen

Muttertag: Tops und Flops

Eine schöne Geste, wichtig oder vollkommen überflüssig? Unsere Bloggerin Friederike macht sich Gedanken über den Muttertag

Muttertag_Tops_und_Flops

Gestern war mal wieder Muttertag. Ein toller Tag. Ich wurde von unseren beiden wunderbaren Töchtern, genauso wie von IHM, auf Händen getragen. Gerührt habe ich die selbst gepflückten Blumensträuße sowie die liebevoll gebastelten Geschenkchen bewundert. Wie aufgeregt beide waren, ob ich mich auch wirklich freue. Das tat ich! Von Herzen. Dennoch betrachte ich diesen Tag einfach jedes Jahr mehr mit sehr gemischten Gefühlen.

Weiterlesen

Wenn Wünsche auf Prinzipien prallen

Jetzt hat sie also wieder begonnen: die himmlische Jahreszeit, die angefüllt mit Plätzchenduft und Weihnachtsheimlichkeiten trotz aller Alltagsnicklichkeiten etwas Mystisches versprüht. Natürlich haben Pina und Lulu ihre Wunschzettel auch dieses Jahr wieder rechtzeitig ans Christkind gesendet! Doch im Vergleich zu sonst hat die Liste an materiellen Sehnsüchten unserer Ladies auf einmal einen ganz neuen Drive erfahren. Seht selbst:

Wunschzettel

Weiterlesen