Kurz vor knapp zum Karneval: Blumenkette und Linktipp

Hulakette

Vermutlich wissen Eure Kinder schon seit Wochen, was sie in den nächsten Tagen anziehen werden. Für Unentschlossene, Umentscheider oder Kostümmuffel haben wir aber noch diese Tipps:

Für die Hulakette braucht Ihr Krepppapier, eine Schere, Nähgarn und eine Nadel. Die Papierrollen in ca. 8 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen lose zusammenrollen und mit einem Faden zubinden. Das Papier an den Enden auseinanderdrücken und zu einer Blume formen. Mit Nadel und Garn die einzelnen Blumen auffädeln, Fadenenden miteinander verknoten, fertig.
Wenn Ihr die Fadenenden nicht verknotet, habt Ihr eine Girlande als Deko für die Faschingsparty.

Richtig klasse finden wir dieses Tutu von Hamburger Liebe, das Ihr ganz ohne Nähen anfertigen könnt.

Wir wünschen Euch schöne närrische Tage!
Julia, Miriam und Daniela

Tipps fürs Schietwetter-Wochenende

Wochenendtipps

Der Winter hat sich schon wieder verkrümelt und das stürmische Schmuddelwetter lädt an diesem Wochenende nicht gerade zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Stattdessen könnt Ihr …

… Euch mit Disneys Die Eiskönigin – Völlig unverfroren ein bisschen Winterstimmung zurückholen,

… dabei warmen Grießbrei mit Zimt essen – hilft immer!

… gemütlich eingekuschelt auf dem Sofa dieses Buch ansehen,

… mit den restlichen Nüssen vom Weihnachtsfest spielen, zum Beispiel Nüsse-Boccia (mit Walnüssen und einer Haselnuss als „Schweinchen“) oder Die geheime Nuss:
Auf einen Tisch werden einige Nüsse gelegt. Dann geht ein Spieler nach draußen. Die anderen bestimmen eine „geheime Nuss“. Jetzt darf der Spieler hereinkommen. Er zeigt auf eine Nuss nach der anderen und darf so lange Nüsse einsammeln, bis er auf die „geheime Nuss“ stößt. Wenn er diese berührt, rufen alle „Stopp!“, und der Nächste darf den Raum verlassen. Die übrigen Spieler ergänzen die Nüsse und bestimmen eine neue „geheime Nuss“.

… mit diesem großartigen Beitrag das schlechte Gewissen vertreiben

… oder den liebenswerten Paddington im Kino anschauen.

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!
Julia, Miriam und Daniela

Bilderbuch- und Linktipp

Heute möchte ich Euch dieses wunderschöne Bilderbuch ans Herz legen, dessen leicht zerzauste Titelheldin mich an mein erstes Haustier erinnert:

Josefine Meerschwein

Mehr über das Buch erfahrt Ihr auf der Seite www.buecherkinder.de, die ich Euch ebenfalls nur empfehlen kann. Stefanie Leo und ihr Team aus Eltern, pädagogischen Fachkräften und natürlich vor allem lesenden Kindern und Jugendlichen bieten einen beeindruckenden Überblick über Neuerscheinungen und Klassiker aus dem Bereich Kinder- und Jugendbuch.
Schaut doch mal rein – sowohl in Josefine Meerschwein träumt vom Meer als auch in die Bücherkinder.

Auch bei uns gibt’s bald noch mehr zum Thema Kinder- und Jugendliteratur.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schmökern und ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Daniela