ausprobiert

Du meine Tüte!

Solche Geschenktüten könnt Ihr mit Euren Kindern ganz schnell falten.

geschenktueten


Material
Geschenk-/Packpapier, Schere, Klebefilm, Locher, Geschenkband

So geht’s
Ein großes Stück Papier abschneiden, etwa doppelt so groß wie die fertige Tüte sein soll. Deren Form, rechteckig bis quadratisch, variiert je nach Format des Papierstücks.
Das Papier der Länge nach von den Seiten zur Mitte falten, die sich überlappenden Ränder mit Klebefilm fixieren.

step2
Den unteren Rand (etwa 7 cm) nach oben falten und so aufklappen, dass zwei dreieckige Laschen entstehen (siehe Foto oben).

step3
Die Laschen nach innen falten und die sich überlappenden Ränder mit Klebestreifen fixieren.
Mit der Hand in die Tüte fahren und von innen den Tütenboden aufrichten. Den oberen Tütenrand zweimal umklappen und lochen.

step4
Geschenk in die Tüten geben und diese mit Geschenkband verschließen.

Besonders schön werden die Tüten natürlich, wenn die Kinder das Papier vorher selbst bedruckt haben.

Lieben Dank an Anne, Pauline und Emil für die tolle Idee!

Wir verabschieden uns bis Januar und wünschen Euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch. Passt auf Euch auf.

Viele Grüße von
Julia, Miriam und Daniela

Kommentar verfassen